Consumer Elektronik, Produktion & Distribution

Kunde:

Name wurde noch nicht freigegeben

Projektaufgabe:

Standortauswahl sowie Planung und Umsetzung

 

Der Kunde produziert Consumer-Produkte seit über 50 Jahren. In den letzten Jahrzehnten wurde die Angebotspalette durch elektronische Handelswaren erheblich erweitert. Das stetige Wachstum der letzten Jahrzehnte wurde durch interne Um- oder Anbauten das Bestands-gebäude immer wieder verändert. Jetzt sind die Grenzen weit überschritten. Die Durchlaufzeiten sind nicht mehr akzeptabel.

 

Aufgrund fehlender Lagerkapazitäten können neue für den Consumer Markt interessante Produkte nicht mehr aufgenommen werden. Für die meisten logistischen Funktionsbereiche wird in der Nähe zum Produktionsstandort ein Distributions-Center entstehen. Geplant ist ein stärkerer Automatisierungsgrad des gesamten Systems.

 

  • Automatischer Transport und Lagerung von Behältern und Originalkartons
  • Automatische Palettierung und Depalettierung von Euro-Paletten
  • Kompakte Arbeitsbereiche

 

Ein Roboter palettiert und de-palettiert die Paletten. Ware die nicht im AKL sofort benötigt wird wird palettiert und im Paletten-Reservelager manuell zwischengelagert. Bei Nachschub ins AKL wird die Palette automatisch depalettiert.